Silvester-Neujahr-Retreat


Jahreswechsel als "Initation" für Kommendes


Die Kraft dieses Übergangs 2022-2023 erfahren und für eine neue Ausrichtung Deines Lebens nutzen!

28. Dezember 2022 - 1. Januar 2023 (Mittwoch - Sonntag)


im Seminarhaus Hof Integra - Augsburger Land


Wir bieten in diesem Retreat neben der Somatisch Basierten Meditation und anderen ergänzenden Übungen auch die Tiefe Atemarbeit an - das ist ein Teil unseres Reteats.
Dies ist eine transpersonale Atem-Meditations-Praxis, die dem Holotropen Atmen sehr nahe kommt (in dem wir ja auch bei Sylvester Walch ausgebildet sind).

Zugleich ist diese Atemarbeit im Sitzen - so kommt mehr Klarheit und Präzision des Erlebens hinzu.
Für die Situation mit Corona ist es günstig, dass wir diese Tiefe Atemarbeit als Download anbieten, so dass es jede und jeder für sich in der Natur, im Garten oder im eigenen Zimmer im Seminarhaus machen kann.
Vor und nach dieser Atemreise treffen wir uns als Gruppe - geben eine ausführliche Einführung und nehmen uns danach Zeit zum Integrieren, Verstehen und Aufarbeiten.
Dies ist eine aus der transpersonalen Psychlologie kommende, aber im Grunde sehr alte Selbsterforschungs-Methode, die für den inneren Prozess Türen zu öffnen vermag.

Zeiten des Übergangs...


Es gibt in uns Menschen ein tiefes Verlangen, uns zu entwickeln, unsere Möglichkeiten zum Aufblühen zu bringen, und nicht im Gewohnten zu verstauben.
Die Zeiten-Wechsel laden seit Generationen dazu ein, auf die eigene Lebens-Gestaltung zu schauen, Altes zu verabschieden, den offenen, unbestimmten Raum des Übergangs zu erfahren als Berührung mit dem schöpferischen Ursprung - um daraus Neues sich formen zu lassen.
Wir nutzen in diesem Sinne den Jahreswechsel als kraftvolle Wende-Zeit.

Foto: Maria Sanftl

Zurück zur Hauptseite Retreats...