Online Jahrestraining Meditation


"Die erneuernde Macht der Selbsterforschung"


Achtung: geänderte Termine - Neuer Beginn nun am Samstag, den 30. Oktober 2021.

Neu eingefügter Termin: 29. Januar 2022 - so dass wir wieder wie zuvor 12 Module haben.



Jahrestraining - Authentische Spiritualität heute

Online-Jahrestraining in 12 Modulen von Oktober 2021 - Mai 2022

Für alle, die mit einer stark im Körper verwurzelten spirituellen Praxis zu sich kommen wollen, die den Wunsch haben, sich tiefer zu begegnen und damit weiter zu entwickeln, die das an ihrem Ort ohne große Anreise und Übernachtung leben wollen -
für Euch alle, bieten wir dieses Online-Jahrestraining an.

Nicht alles geht Online, aber vieles ist möglich. Eine Verbindung via Zoom erinnert uns daran, dass wir als Menschen ja schon verbunden sind. Das Internet macht das nicht, es lässt das nur bewusst werden und ermöglicht unsere konkrete Kommunikation mit Geste, Mimik, Stimme und Sprache.

Mit 12 Modulen - jeweils 3 Stunden Samstag Nachmittag via Zoom, webt sich dieses Meditations-Training in das alltägliche Leben ein.

Uns selbst zu erforschen, tiefer und intelligent, ja wach kennen zu lernen, die Aspekte von uns in der Stille der Meditation, in Geführten Übungen und mit Tür-öffnenden Fragen sich erschließen, offenbaren und wandeln zu lassen, das kann die gemeinsame Reise sein.

Voraussetzung ist lediglich etwas Erfahrung mit Meditation oder ähnlichen Praktiken der Selbsterfahrung. Und natürlich - ein Interesse an diesem kostbarsten Wesen in Deinem Leben: Das bist Du selbst.

Je umfassender wir uns selbst erfühlen, erfahren, erkennen und verstehen - umso authentischer können wir in einer Welt sein - die genau dies dringend braucht. Wir können noch mehr als schon jetzt - ein Geschenk sein für die Menschen, denen wir begegnen...


Meditation in der modernen Welt...


...das ist eine Ortsbestimmung,
dass wir diese uralte und bewährte Menschheits-Praxis der Meditation üben und entfalten
in unserer heutigen Situation - exat da wo wir sind und wie wir sind.

So unterstützend ist dabei, dran zu bleiben, tiefer zu gehen, Zeit zu haben, dass sich wirklich etwas wandelt in uns bis in die Zellen.

Und, dass wir eine Gemeinschaft haben für dieses Trainings-Jahr, wo wir einander kennen lernen, einander unterstützen, füreinander Spiegel und Hilfe sind,
verlässliche Gruppe von Übenden und Forschenden mit uns selbst und den Geheimnissen unseres menschlichen Lebens.

Darum bieten wir dieses Jahres-Training "Die erneuernde Macht der Selbsterforschung" über den Zeitraum von fast einem Jahr mit 12 Modulen an.
Wir sind dazu in einer festen Gruppe, die den Weg durch dieses Jahr miteinander geht.

Das Training ist also nur als Ganzes buchbar!

"Die erneuernde Macht der Selbsterfoschung"

Sich selbst und das Leben, ja diese Welt tiefer verstehen zu wollen - zu erforschen also, das ist wie eine Reise mit verschiedenen Phasen und durch unterschiedliche Landschaften. Entsprechend kann sich unser gemeinsames Jahr auch entwickeln:

1. Modul
Einladung in den gemeinsamen Weg Somatisch Basierter Meditation
30. Oktober 2021

2. Modul
Sich dem Körpersein und dessen Wissen anvertrauen
13. November 2021

3. Modul
Unser menschliches Körpersein als Tor zum Größeren...
4. Dezember 2021

4. Modul
Sich in die Weite führen lassen - 1. Tiefe Atemreise
18. Dezember 2021

5. Modul
Erde - Himmel - Herz - unser Ganzsein spüren
8. Januar 2022

6. Modul
Was mich hindert weiter zu gehen - kann es sich lösen?
29. Januar 2022

7. Modul
Furchtlosigkeit für die innere Offenheit und das Unverfügbare entwickeln
5. Februar 2022

8. Modul
Was geboren werden will, wenn ich mich nicht einmische
19. Februar 2022

9. Modul
Die Tiefe und Weite des Daseins berühren - 2. Atemreise
12. März 2022

10. Modul
Die Integrationskraft des Herzraums erfahren
9. April 2022

11. Modul
Wie es geht, weiter zu üben nach diesem Jahrestraining
23. April 2022

12. Modul
Dankbarkeit als Antwort auf den Geschmack von Fülle
14. Mai 2022