Die Kunst einander zu begleiten: Weiterbildung


Weiterbildung Authentische Spiritualität

Weiterbildung Jahresgruppe - geplant 2022

Wenn wir einen bestimmten Punkt in unserer inneren Reise gefunden haben, dann beginnt etwas zu quellen und über zu strömen - und wir wünschen auch anderen Menschen die Erfahrungen, Befreiung und Leidenschaft für das Leben. Dann kann es sein, dass wir das auch in einer direkten Mitteilung unserer Weg-Erfahrungen mit anderen teilen wollen. Wir suchen nach Möglichkeiten, Menschen anzuleiten, zu begleiten, zu ermutigen, zu unterstützen auf ihrem tiefsten und umfassendsten Weg - das ist der Weg zu sich selbst, zum Erwachen, wer wir eigentlich sind.

Diese Weiterbildung möchte einen guten und auch anspruchsvollen Level ansetzen, um spirituelle Begleitung auf authentische Grundlagen zu setzen. Zugleich möchten wir Meditation und Körperwege bzw. Atemarbeit und damit authentische Spiritualität in den Alltag bringen, in die Lebens- und Arbeitsfelder von uns Menschen heute.



Diese Weiterbildung, die wir ab 2022 anbieten wollen, wird das Format der Jahrestrainings haben, mit 5 Modulen jeweils von Samstag bis Sonntag.

Kompetenz-Training in fester Jahresgruppe

Dieses Jahr der Weiterbildung in einer festen Gruppe versteht sich als ein Kompetenz-Training, wo die Methoden der Somatisch Basierten Meditation, der transpersonalen Atemarbeit für den Meditations-Kontext, sowie Grundlagen der Einzelbegleitung und Gruppenarbeit erlernt werden können.

Als Weiterbildung gilt dieses Kompetenz-Training,
wenn dazu eine Assitenz in einem unserer Retreats oder einem Jahrestraining kommt,
sowie die Inspiration, eine Gruppe ins Leben zu rufen, in der Meditation, Atemarbeit und ergänzende Methoden geübt werden.
Die Leitung dieser eigenen Gruppe kann von uns supervidiert werden, was sicher zu Anfang sinnvoll ist.
Statt einer neuen Gruppe, kann das Erlernte auch in den jeweiligen Berufskontext eingebracht werden, je nach Arbeitsfeld ist das ja gut möglich. Auch das kann von uns supervidiert werden.