Sie sind hier: Startseite » Audios » Audios Herz-Retreat

Audios Herz-Retreat


Herz-Retreat 2018


1 - Essenz von Meditation - Retreattag

Zum Downloaden hier klicken.

Dieser erste Talk ist das Intro am ersten Retreat-Abend. Es geht um die guten Nebenwirkungen von Meditation - und um die Essenz davon. Worum es eigentlich geht, wenn wir meditieren - was ist gemeint?
Ein Retreattag, wie er ablaufen kann, wird gegen Ende beschrieben.


2 - Die "Große Linie" - Was das Herz vermag...

Zum Downloaden hier klicken.

Wegen des 1. November geht dieser Impulsvortrag auf Allerheiligen und die religionsgeschichtlich übergreifenden Formen dieses Festes ein. Es geht um einen Blick in die "unsichtbare Dimension" unserer Welt.
Desweiteren kommt die Tradition der Praktizierenden zur Sprache - besonders jene, die durch die Jahrhunderte oder noch weiter, mit dem Weg des Körpers "Embodyment" üben. Dies ist ein Pfad der Ganzheit von uns Menschen und dieser Welt. Der Herz-Raum als Tor ist dabei von besonderer Bedeutung, wie in diesem Retreat erfahrbar.
Was aber vermag unser menschliches Herz - und was bedeutet es eigentlich? 4 Aspekte werden hier skizziert.


3 - Weg zur Praxis: Die 4 Kräfte der Erinnerung

Zum Downloaden hier klicken.

Was hilft uns, das zu tun, was wir in unserem Leben als sinnvoll, kostbar, ja lebenswert erkannt haben - was uns in Kontakt bringt mit dem, was wir zutiefst lieben?
Die Tradition spricht von 4 Kräften der Erinnerung, die uns aufwecken für das Wesentliche! Hier eine moderne Version davon.


4 - Die Aspekte lebendigen Menschseins

Zum Downloaden hier klicken.

Von der Entstehung des Ego - mal anders gefasst - aus unserem "nicht wirklich gesehen werden".
Daraus entfalten sich hier die Dimensionen unseres Menschseins in einer modernen Sprache: Ego - biographische Persönlichkeit - authentisches Personsein - Ursprung unseres Menschseins.


5 - 1. und 2. Schleier - Die 4 Gesten des Herzens

Zums Downloaden hier klicken.

Der Abschluss-Talk geht auf 3 Schritte der täglichen Meditationspraxis ein: Geführte Meditation - Shamatapraxis - und Reines Gewahrsein.
Gerade die Herz-Meditation führt zur Begegnung mit den beiden Schleiern, wie es in der Tradition genannt wird, die unseren Blick verstellen hin zu unserem eigentlichen Wesen.
Auf der existenziellen (oder eben spirituellen) Reise zur Fülle unseres Lebens - kommt die Wirklichkeit neu in den Blick: Wir entdecken, dass so manches quasi auf dem Kopf steht... Hier geht es um 3 Inversionen des Weges.
Die 4 großen Gesten des Herzens - Liebende Freundschaft - Mitgefühl - lebendige Freude - erwachter Gleichmut - dürfen in einem Herz-Retreat nicht fehlen.